Kosten

Psychotherapie

Gesetzliche Versicherung

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten für eine ambulante Psychotherapie bei approbierten Psychotherapeuten wie ich einer bin. Alle weiteren Formalien würden ich Ihnen in einem persönlichen und unverbindlichen Erstgespräch erläutern. Bitte bringen Sie zu Ihrem Gespräch Ihre Versicherungskarte mit.

Privatversichert-Beihilfe

Die Vergütung für psychologische Psychotherapeuten in Deutschland ist durch die Gebührenordnung (GOP) beschrieben, welche im Jahr 2000 beschlossen wurde, um die Behandlung von Privatpatienten/innen zu definieren. Im Gegensatz zur Gebührenordnung der gesetzlichen Krankenkassen (EBM) wurden die Gebühren seit 2000 nicht angepasst.
Dies hat zur Folge, dass die Vergütung bei einem gesetzlich versichertem Patienten für eine Therapiestunde nun höher ist, als der bei einem Privatpatienten üblicherweise veranschlagte 2,3-fache Satz – und das bei höherem Verwaltungsaufwand und höheren Kosten für die Praxis.

Zu Ihrer Orientierung: Eine Verhaltenstherapiestunde (50 Minuten, GOP-Ziffer 870) kostet nach dem 2,3-fachen Steigerungssatz 100,55 €, nach dem 3,5- fachen Satz 153,00 €. Wenn Sie beabsichtigen, psychotherapeutische Leistungen als Privatpatient zu nutzen, empfiehlt es sich deshalb, dass Sie sich vorab über die Erstattungsfähigkeit mit Ihrer Krankenversicherung und/oder ihrer Beihilfe in Verbindung setzen. Gesetzlich ist die Berechnung des 3,5fachen Satzes – wie er bei mir in der Praxis erhoben wird – bei höherem Aufwand gerechtfertigt. Um eine fachlich gute Behandlung zu gewährleisten, berechne ich bei Privatpatienten/innen prinzipiell den 3,5-fachen Satz. In manchen Fällen kann es dazu kommen, dass Sie private Zuzahlungen leisten müssen, weil eine volle Übernahme der Kosten durch Ihre Versicherung nicht stattfindet.
Bereits mit dem Wahrnehmen eines Erstgesprächs, dem Behandlungsbeginn, verpflichten Sie sich konkludent den vereinbarten 3,5-fachen Leistungssatz zu übernehmen.
Sollten Sie mit diesem Behandlungs- und Kostenmodell nicht einverstanden sein, bitte ich Sie von einer Kontaktaufnahme abzusehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Selbstzahler

Zahlen Sie die Therapie selbst, würden wir uns gemeinsam über den Umfang der Psychotherapie verständigen. Dies kann sinnvoll sein wenn Sie sich in Kürze verbeamten lassen wollen oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchten. Meine Gebühren richten sich dabei nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten GOP.  (Siehe  http://www.bptk.de/recht/verguetung.html)

Supervision

Der Preis für Supervision richten sich nach dem Zweck, dem Setting und dem Umfang der Supervisiontätigkeiten. Bitte wenden Sie sich bezüglich ihrer Anfrage direkt an mich.

Coaching

Der Preis für Coaching-Sitzungen wird im Einzelfall vereinbart und orientiert sich dabei an der Gebührenordnung für Psychotherapie.

Paarberatung

Eine Paarberatung kann dabei helfen, wieder Verständnis füreinander zu entwickeln und Nähe aufzubauen. In den Gesprächen können Kommunikationsmuster hinterfragt werden. Manchmal hilft ein professionellen Blick von Außen und punktuelle Hilfestellung, um wieder miteinander ins Gespräch zu finden.  Die Kosten für eine 90-minütige Paarberatung betragen 130 € (in Anlehnung an EBM).